Children for Tomorrow wird der Förderpreis der Marion Gräfin Dönhoff Stiftung verliehen

Am ersten Adventssonntag wurde „Children for Tomorrow“ im Hamburger Schauspielhaus eine große Ehre zuteil: die Arbeit unserer Stiftung wurde mit dem 20.000 Euro dotierten Förderpreis der Marion Gräfin Dönhoff Stiftung ausgezeichnet. Der Preis würdigt Menschen und Organisationen, die sich für die internationale Verständigung und Versöhnung einsetzen. »Die Auszeichnung würdigt den Einsatz der Stiftung für junge [...]

Weiterlesen …

Longines und Stefanie Graf erneut im Doppel

Zum wiederholten Mal konnten unser Förderer Longines und Stefanie Graf in New York wieder ein Zeugnis ihrer guten Zusammenarbeit ablegen:Bei der Verleihung des „Women Who Make a Difference Award” zeichnete Stefanie Graf drei Frauen aus, die mit ihrem Engagement das Leben zahlreicher Kinder und Jugendliche nachhaltig positiv beeinflussten: Ann McGee von „Miracle Flights” Ann Tisch [...]

Weiterlesen …

Ambulanzzentrum am Stiftungssitz schon im Einsatz

Im April erst wurde das Ambulanzzentrum von Children for Tomorrow mitsamt neuem Stiftungssitz auf dem Gelände des Universitätsklinikums Eppendorf eingeweiht. Doch schon heute, nur wenige Monate später, ist die eigentliche Arbeit voll im Gange: 34 Fälle von durch Flucht und Verfolgung traumatisierten Kinderseelen hat Rami Gaber, Oberarzt der Flüchtlingsamulanz, in dieser kurzen Einsatzzeit bereits betreut. [...]

Weiterlesen …

Stefanie Graf spielt für Children for Tomorrow

Stefanie Graf hat zugunsten von Children for Tomorrow erneut zum Schläger gegriffen: An der Seite des französischen Tennisentertainers Henri Leconte spielte sie im westfälischen Halle einen Showkampf beim Warsteiner Champions Trophy der 19. Gerry Weber Open gegen Julia Görges und Yevgeny Kafelnikov. Die 12.000 Zuschauer bereiteten den Spielern einen herzlichen Empfang und waren von der [...]

Weiterlesen …