Longines verleiht Children for Tomorrow “Prize for Elegance”

Als offizieller Roland-Garros-Partner suchte Longines in diesem Jahr erneut im Rahmen des “Longines Future Tennis Aces“ Turniers in Paris die Tennischampions von morgen. Dieses Jahr spielten 16 Mädchen um den Einzug ins Finale und damit auch um die Chance, in einem Wettkampf mit Stefanie Graf zu spielen. Zum Abschluss dieses Turniers verlieh Longines unserer Stiftung Children [...]

Weiterlesen …

Start von Schulprogrammen in Uganda

In einer Internatsschule für kriegstraumatisierte Kinder in Gulu haben wir mit unserem neuen Schulprogramm begonnen. Bereits 2006 haben wir in dieser Schule 330 ehemalige Kindersoldaten in einer Studie zu den Auswirkungen des 20jährigen Krieges befragt, der viele Kinder und Familien traumatisiert zurückgelassen hat. Kathi Kiemer (Schulspychologin und zurzeit Praktikantin bei CfT) hat auf der Basis [...]

Weiterlesen …

Kony 2012

Ein Film auf youtube bringt das Schicksal ehemaliger Kindersoldaten aus Uganda in den Fokus der Weltöffentlichkeit Ein Junge erzählt, wie er als Kindersoldat den Mord an seinem Bruder mit ansehen musste und wie er bis heute keine Chance sieht, seinen Traum, Anwalt zu werden, verwirklichen kann. Der Film „Kony 2012“ der Organisation „Invisible Children“ zeigt [...]

Weiterlesen …

Ab ins Wasser - aber sicher!

Children for Tomorrow freut sich auf die Möglichkeit, mit den Flüchtlingskindern im Kaifu Schwimmbad im März und April einen Schwimmkurs machen zu dürfen. Wir danken dem Projekt „Ab ins Wasser – aber sicher!“ und Bäderland für diese tolle Kooperation! Das Projekt “Ab ins Wasser – aber sicher!” ist eine gemeinsame Initiative der Hamburger Schwimmsportakteure unter [...]

Weiterlesen …