20-jähriges Jubiläum der Stiftung Children for Tomorrow!

1998 gründete Stefanie Graf ihre Stiftung „Children for Tomorrow“. Anlässlich dieses 20-jährigen Jubiläums war Stefanie Graf Ende Juli in Hamburg und besuchte ein ganz besonderes Programm mit dem Bundesjugendballett!

Zwei Wochen lang haben wir in den Sommerferien mit 18 geflüchteten Grundschulkindern aus unserem “HonigHelden!” Projekt getanzt, Choreographien einstudiert, Musik gemacht und geprobt. Am Sonntag, 29.7.2018, präsentierten wir die Ergebnisse dieses Tanz-Workshops in zwei Vorstellungen im Theater Haus im Park in Bergedorf.

Bei der Aufführung standen alle Kinder mit den Profitänzern des Bundesjugendballetts gemeinsam auf der Bühne und wurden von Live-Musikern begleitet! Es war eine berührende Darbietung und wir danken dem Bundesjugendballett ganz herzlich für die tolle Zusammenarbeit!

Zurück