Aktueller Mentorenbericht vom Fotoprojekt

Isabel Zimmer, 25 Jahre, studiert Erziehungswissenschaften und unterstützt die Arbeit mit den Flüchtlingen in der Kunsttherapie. „Seit Anfang Februar bin ich als Mentorin bei Children for Tomorrow und konnte viele Einblicke in die unterschiedlichen Angebote für Flüchtlinge gewinnen. Zuletzt habe ich im Rahmen der Kunsttherapie ein Fotoprojekt mit jugendlichen Flüchtlingen begleiten dürfen. Dabei haben wir [...]

Weiterlesen …

Hamburger Flüchtlingskinder besuchen Starlight Express

Starlight Express lud eine Gruppe von Flüchtlingskindern aus unserer Hamburger Ambulanz nach Bochum ein. 21 Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 17 Jahren aus Afghanistan, Irak, Iran, Syrien, Albanien, Somalia und Mazedonien fuhren für 3 Tage nach Bochum, um hinter die Kulissen des erfolgreichen Musicals zu schauen. Aufgrund der ausländerrechtlichen Bestimmung sowie finanzieller [...]

Weiterlesen …

Großes Children for Tomorrow Sommerfest in Hamburg

Mit mehr als 100 Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen haben wir letzten Freitag ein großes Sommerfest gefeiert! Neben Stiftungsmitarbeitern und Förderern freuten wir uns besonders über die zahlreichen Patienten aus unserer Flüchtlingsambulanz und über viele Kinder, die an unseren psychosozialen Programmen teilgenommen haben. Kinder aus dem Deutschclub, dem Hamburg-Führer, dem Schulprogramm, der Schwimmgruppe – alle waren [...]

Weiterlesen …

Ab ins Wasser - aber sicher!

Children for Tomorrow freut sich auf die Möglichkeit, mit den Flüchtlingskindern im Kaifu Schwimmbad im März und April einen Schwimmkurs machen zu dürfen. Wir danken dem Projekt „Ab ins Wasser – aber sicher!“ und Bäderland für diese tolle Kooperation! Das Projekt “Ab ins Wasser – aber sicher!” ist eine gemeinsame Initiative der Hamburger Schwimmsportakteure unter [...]

Weiterlesen …