Kamera und Action! Flüchtlinge werden Filmemacher

Vier Flüchtlingsjugendliche aus Afghanistan und der Elfenbeinküste erzählen in einem selbstgedrehten Film, was die Stiftung „Children for Tomorrow“ für sie bedeutet und warum sie dort als Patient angebunden sind. Sie drehen diesen Film aus ihrem ganz persönlichen Blickwinkel und führen den Zuschauern ihre teils schockierenden Lebensgeschichten und Zukunftsängste in einer emotionalen Filmsprache vor Augen. Dabei [...]

Weiterlesen …

Vernissage “Innen Aussen” ein voller Erfolg!

Besondere Anerkennung für Ihre Kunstwerke erhielten die Jugendlichen aus Afghanistan, der Elfenbeinküste, Guinea und Benin auf der Ausstellungseröffnung am 31. Juli. Fotografien und Filme der jungen Flüchtlinge lockten Betreuer, Vormünder und Interessierte in den Stiftungssitz Hamburg. Stolz und Freude sind den Künstlern ins Gesicht geschrieben! In der Ausstellung ermöglichen die Jugendlichen dem Betrachter visuelle Einblicke in [...]

Weiterlesen …

CfT feiert 15-jähriges Jubiläum – höchste Flüchtlingszahl seit fast zwei Jahrzehnten

Am sonnigsten Tag des Jahres feierten wir in unserem Stiftungshaus in Hamburg das 15-jährige Jubiläum unserer Stiftung „Children for Tomorrow“. Viele Flüchtlingskinder und Unterstützer waren gekommen, um diesen Tag gemeinsam mit uns zu verbringen. Bei Musik, Spielen im Garten, einer großen Tombola und leckerem Essen hatten die Kinder und Jugendlichen einen fröhlichen Tag miteinander. Es [...]

Weiterlesen …

Volles Haus im CfT-Stiftungssitz in Hamburg

Jährlicher Stiftungstag mit Stefanie Graf Zu unserem jährlichen Stiftungstag mit Stefanie Graf luden wir am 9. April wieder Mitarbeiter, Gremienmitglieder, Therapeuten, Dolmetscher und Patienten in unseren Stiftungssitz in Hamburg ein, um sich kennen zu lernen und miteinander ins Gespräch zu kommen. Dieses Jahr kamen unsere Patienten in einer von ihnen gestalteten Ausstellung selbst zu Wort: [...]

Weiterlesen …