Vernissage BESONDERE MOMENTE

Die Vernissage der Ausstellung “Besondere Momente” eröffnete an einem sonnigen 11. April vielen interessierten Gästen die Türen zur Betrachtung bewegender Fotografien von Jugendlichen aus Afghanistan und Somalia.

Junge Künstler aus dem Fotoprojekt veranschaulichen wie unterschiedlich die persönliche Bedeutung des besonderen Moments sein kann und wie vielfältig fotografische Inszenierung ist. Eindrucksvolle Begegnungen und Orte mischen sich genauso unter schmerzhafte Erinnerungen, wie unbeschwerte Stimmungen und farbenfrohe Frühlingsmomente.

So unterschiedlich die Motivwahl sein mag, so ist die Bildsprache aller Werke universell: sie berührt ohne Worte!

Die Jugendlichen haben sich bewusst entschieden, ihre Werke nicht zu betiteln. Jeder Betrachter solle so selbst entscheiden, welcher bedeutungsvolle Moment im Bild sichtbar und spürbar wird.

Die Fotoausstellung kann noch bis zum 09. Juli 2014 im EG und OG der Flüchtlingsambulanz, Martinistraße 52,
Gebäude Children for Tomorrow, O44 in Hamburg besucht werden.

Zurück