Deutsche Bank spendet 200.000 Euro an Children for Tomorrow

Stifterin und Vorstandsvorsitzende Stefanie Graf konnte sich bei ihrem gestrigen Besuch in der Stiftung über eine große Spende für Children for Tomorrow freuen: Cornel Wisskirchen (li.) und Martin Renker von der Deutschen Bank überreichten ihr einen Scheck in Höhe von 200.000 Euro. „Im Namen der Stiftung und aller Familien und Kinder, für die wir uns stark machen, danke ich der Deutschen Bank für diese tolle Unterstützung", bedankte sich Stefanie Graf. "Wir arbeiten weiter nachhaltig und mit aller Kraft daran, Flüchtlingskindern neue Chancen für eine bessere Zukunft zu geben.“

Children for Tomorrow unterhält in Hamburg auf dem Gelände des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf eine Ambulanz für Flüchtlingskinder, in der junge Flüchtlinge psychotherapeutische Behandlungen bekommen.

Deutsche Bank spendet 200.000 Euro

Zurück